LÖ – Wohn- und Geschäftshaus Postareal

Lörrach, 2020
Verwirklicht von Blauraum Architekten GmbH

Wer den Hauptbahnhof in Lörrach verlässt, läuft direkt auf das „Lö“ zu, ein Wohn- und Geschäftshaus, das in prominenter Lage auf dem ehemaligen Postareal 2021 fertigstellt wurde. Ein hochwertiges Erscheinungsbild des Gebäudekomplexes war hier besonders von Bedeutung. Die Natursteinfassade hebt in ihrer Komposition das Zusammenspiel der verschiedenen Nutzungen gestalterisch vor. Der Bedarf an notwendigem Wohnraum in der Stadt Lörrach ist hoch, somit war es besonders wichtig, trotz der prominenten und belebten Lage einen grünen und ruhigen Rückzugsort zu schaffen. Bei den rund 60 Wohnungen, die ausschließlich zur Vermietung angeboten werden, variieren die Wohnungsgrößen von 1-Zimmer-Apartments bis hin zu kleinen Townhouses mit fünf Zimmern und Gartenfläche.

Im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss befinden sich Gewerbe- und Gastronomieflächen, die von der Fußgängerzone aus erschlossen werden. Der einladende Charakter der großzügigen Schaufensterflächen schafft eine Verknüpfung zwischen Gebäude und Außenraum und belebt die Fläche vor dem Hauptbahnhof.

 

  • Info:Leben und Arbeiten im Zentrum von Lörrach
  • Lage:Innenstadt Lörrach
  • Bauherr:WVV Objekt Lörrach GmbH & Co. KG
  • Kennzahlen:28.400m² BGF insgesamt, 59 Wohnungen, 13.000 m² Handel,
    Tiefgarage mit 192 Stellplätzen
  • Leistung:Objektplanung, LP 2-5
  • Termine:Planungsbeginn Sep. 2018
    Baubeginn Mai 2019
    Fertigstellung 2021
  • Team:ECE Projektmanagement GmbH, Generalplanung LP 1-4
    Assmann Beraten + Planen, Tragwerksplanung, Bruun & Möller Landschaften
  • Bilder: Maxim Schulz
  • Visualisierung:moka-studio

 

LÖ – Wohn- und Geschäftshaus Postareal

19. August, 2021