LÖ – Wohn- und Geschäftshaus Postareal

Lörrach, 2019
Verwirklicht von Blauraum Architekten GmbH

Im Zentrum Lörrachs, direkt zwischen Rathaus und Bahnhof, entsteht ein neues Wohn- und Geschäftshaus, das der Nachverdichtung und Durchmischung der Lörracher Innenstadt dient. Es soll sowohl den Bedarf an notwendigem Wohnraum decken als auch gleichzeitig als Impulsgeber agieren und durch den heterogenen Charakter die Fußgängerzone aktivieren. Das „Lö“ befindet sich auf dem Gelände des alten Postareals, einem ehemaligen Posthauptquartier.

Im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss befinden sich Gewerbe- und Gastronomieflächen, die von der Fußgängerzone aus erschlossen werden. Der einladende Charakter der großzügigen Schaufensterflächen schafft eine Verknüpfung zwischen Gebäude und Außenraum und belebt die Fläche vor dem Hauptbahnhof.

Bei den rund 60 Wohnungen, die ausschließlich zur Vermietung angeboten werden, variieren die Wohnungsgrößen von 1-Zimmer-Apartments bis hin zu kleinen Townhouses mit fünf Zimmern und Gartenfläche. Die Wohneinheiten befinden sich oberhalb der Gewerbefläche und werden über einen Dachgarten, einem Kommunikationsort für die Bewohner mit einer Spielfläche und privaten Gärten, erschlossen. Die Wohnungen orientieren sich zur ruhigen Grünanlage und schaffen im belebten Stadtzentrum somit einen Ort des Verweilens.

  • Info:Leben und Arbeiten im Zentrum von Lörrach
  • Lage:Innenstadt Lörrach
  • Bauherr:WVV Objekt Lörrach GmbH & Co. KG
  • Kennzahlen:28.400m² BGF insgesamt, 59 Wohnungen, 13.000 m² Handel,
    Tiefgarage mit 192 Stellplätzen
  • Leistung:Objektplanung, LP 2-5
  • Termine:Planungsbeginn Sep. 2018
    Baubeginn Mai 2019
    Geplante Fertigstellung 2020
  • Team:ECE Projektmanagement GmbH, Generalplanung LP 1-4
    Assmann Beraten + Planen, Tragwerksplanung
  • Visualisierung:moka-studio / blauraum

Verwirklicht von Blauraum Architekten GmbH

LÖ – Wohn- und Geschäftshaus Postareal

19. August, 2021